weather-image
13°
×

Tourismusausschuss in Bodenwerder für baldige Abschaffung der Beiträge

Bei der umstrittenen Erhebung von Tourismusbeiträgen in der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle geht die Tendenz in Richtung Abschaffung. Die Mitglieder des Tourismusausschusses haben eine dahingehende Empfehlung formuliert und einstimmig abgenickt. Darin heißt es, dass sich der Tourismusausschuss für die Abschaffung des Tourismusbeitrages ausspricht. Der Beitrag soll aber für 2018 und 2019 weiterhin erhoben werden beziehungsweise Bestand haben. "Der Zeitpunkt des Verzichtes richtet sich nach Klärung der noch rechtlich offenen Fragen." Nach Meinung von Ausschusspolitiker Hartmut Schüler (CDU/FDP-Fraktion) soll die Abschaffung aber baldmöglich sein.

veröffentlicht am 20.11.2019 um 15:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt