weather-image
×

Totes Kamerunschaf illegal entsorgt

Bei der Polizei Holzminden ist ein Hinweis auf einen illegal entsorgten Tierkadaver auf einem Parkplatz an der Kreisstraße 59 zwischen Reileifzen und Forst eingegangen. Eine Überprüfung ergab, dass neben dem verendeten Tier, bei dem es sich um ein Kamerunschaf handelt, mehrere Müllsäcke mit Stallmist auf dem Waldparkplatz im Bereich eines Holzpolters entsorgt wurden. Der Kadaver wurde durch das Veterinäramt des Landkreises Holzminden sichergestellt.

veröffentlicht am 04.03.2020 um 15:57 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt