weather-image
×

Toter aus Werre geborgen

Die Feuerwehr hat am Samstagabend in Lage den Leichnam eines 55-jährigen Mannes aus der Werre geborgen. Zeugen hatten eine Person im Wasser bemerkt und den Notruf gewählt. Nach der Bergung im Bereich des Stauwehrs konnte der Notarzt nur noch den Tod des aus Polen stammenden Mannes feststellen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es derzeit nicht.

veröffentlicht am 10.08.2020 um 10:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige