weather-image
×

Frühlingskonzert vom Musikzug Halvestorf

Tolle Stimmen

Halvestorf. Ein anspruchvolles Konzertwochenende bot der Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Halvestorf in der stimmungsvoll dekorierten Konzerthalle. Die „kleinen Stars“ unter Leitung von Achim Rochau verzauberten das Publikum und lieferten einen Eindruck von der musikalischen Früherziehung. Auch das Orchester mit Kindern, die der musikalischen Ausbildung des Musikzuges entstammen, überzeugte bei seinem Auftritt. Es rockte nicht schlecht in der Halle, als Till Fischer am Schlagzeug zu Queens „we will rock you“ sein Taktgefühl bewies.

veröffentlicht am 14.04.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 17:41 Uhr

Nach einer kurzen Pause zogen Nebelwolken über die Bühne zur Musik von „Adebars Reisen“ und tief im Dschngel konnten die Zuschauer Tarzan hören. Mit den wilden Affen rund um die Schlaginstrumente und den widerspenstigen Querflöten sorgte der Dirigent für gute Laune im Publikum.

Und im Scheinwerferlicht zu „because of you“ brachte Alina Stolper die Zuhörer ins Staunen. Großer Applaus und Begeisterung waren der Lohn für diese tolle Gesangleistung. Dank galt aber auch den vielen fleißigen Helfern für ihr großes Engagement vor und nach dem Konzert und den zahlreichen Sponsoren aus der Region.

Auch beim sonntäglichen Frühshoppen konnten viele Gäste aus nah und fern von Landrat Rüdiger Butte, Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann und vom Vorsitzenden des Musikzuges, Achim Hothan, begrüßt werden.

Bei musikalischer Untermalung verbrachten die Gäste einen gemütlichen Sonntag mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Den musikalischen Abschluss bildete die Gruppe „Festigo“. Mit ihrer Musik klang das erfolgreiche Konzertwochenende aus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige