weather-image
17°
×

Tokio: Hamelner Beach-Boys starten mit Sieg und Niederlage

Beim 4-Sterne-Turnier in Tokio sind die Hamelner Beachvolleyball-Profis Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms weiter im Geschäft: Die amtierenden deutschen Vizemeister mussten sich zwar im ersten Gruppenspiel mit 0:2 (18:21, 19:21) den Brasilianern Bruno/Evandro geschlagen geben, aber im zweiten Spiel feierten Bergmann/Harms gegen die US-Amerikaner Crabb/Gibb einen schwer erkämpften Drei-Satz-Sieg (/21:18, 16:21, 15:11). Nächster Gegner sind im letzten Gruppenspiel die Chinesen Gao/Li.

veröffentlicht am 25.07.2019 um 09:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige