weather-image
13°
Wer gewinnt den heiß begehrten Wanderpokal am 13. September?

Todenmann im Boule-Fieber

Todenmann (rd). Die Boule- Kugeln lernen im Kirschendorf wieder das Fliegen. Zum fünften Mal geht es um den Wanderpokal, den einst Horst Droste zur Bahneinweihung gestiftet hat. Kürzlich wurde die Vorrunde für das offene Turnier ausgelost.

veröffentlicht am 07.06.2008 um 00:00 Uhr

Boule-Gäste sind in Todenmann stets willkommen, deshalb haben sich auch einige auswärtige Teams gemeldet. Auch wenn das Teilnehmerfeld ein bisschen geschrumpft ist, versprechen die 16 Teams spannende Vorrundenspiele. Einige neue Mannschaften wurden gegründet, sodass es die "Tief-Lieger" sicherlich schwer haben werden, ihren Titel zu verteidigen. Das gelang bisher übrigens noch keinem Team. Bis zum 17. Juli muss die Vorrunde abgeschlossen sein. Gespielt wird sie ausschließlich auf der Bahn beim Gasthaus "Zur Linde". Die beiden Erstplatzierten aus jeder der vier Gruppen kommen weiter - das war in den letzten Jahren auch so. Neu ist, dass die acht Mannschaften, die sich für die Zwischenrunde qualifiziert haben, wieder in zwei Gruppen ausgelost werden. Für das Organisationsteam des Turniers ging es darum, Manipulationsversuche möglichst im Keim zu ersticken. Denn bei diesem Modus kann sich keine Mannschaft ausrechnen, gegen wen sie antreten muss. Neu ist auch, dass pro Zwischenrundengruppe ein bestimmter Spieltag angesetzt werden soll, damit alle sechs Begegnungen einer Gruppe an einem Nachmittagüber die Bühne gehen können - und die Zeit auch noch für ein eventuelles Stechen reicht. Aus jeder Gruppe qualifizieren sich die beiden Besten für das Finale, das am Sonnabend, 13. September, steigen soll. Auch hier wird wieder per Los entschieden, wer die Halbfinal-Spiele bestreitet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt