weather-image
29°
KGS-Team beim-Ladies-Cup erneut siegreich

Titelverteidigung geglückt

Salzhemmendorf. Wie bereits im Vorfeld vermutet, ging es beim XI. Ladies-Cup der Sparkasse Weserbergland extrem umkämpft und eng zu. Konnten die hoch gehandelten Schiller-Girls das kleine Finale für sich entscheiden, wiederholten die Spielerinnen der von Marco Atalay gecoachten Salzhemmendorferinnen nach spannendem Finale gegen die KGS Pattensen und einem 2:1-Erfolg den Vorjahrestriumph. Somit bleibt der riesige Sparkassen-Cup am Kanstein.

veröffentlicht am 07.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:00 Uhr

270_008_7854435_wvh_0704_KGS_Ladies_Cup_Siegerin_2016_KG.jpg

Total erschöpft, jedoch freudestrahlend, schlenderte Sasha Rudolph nach der Siegerehrung vom Spielfeld. Bei ihrem letzten Auftritt beim KGS-Ladies-Cup avancierte die selbstbewusste Realschülerin mit ihrem Treffer zum 2:1 im Finale zur Match-winnerin. In beiden Vorrundengruppen belegten die Favoritinnen die Plätze eins und zwei. Im großen Finale trafen die Pattensenerinnen und Salzhemmendorf aufeinander, das die Gäste mit 3:0 für sich entscheiden konnten. KGS-Coach Marco Atalay war glücklich, gerührt und stolz.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare