weather-image
20°
×

Tischtennis-Chef Holweg klärt auf

Das Coronavirus hat zur Aussetzung des Tischtennis-Spielbetriebes von der Bundes- bis zur Kreisebene bis zum 17. April geführt. "Dennoch scheint bei einigen Aktiven und Eltern Unklarheit zu herrschen", sagt Kreisvorsitzender Karl Holweg. Da alle Hallen geschlossen sind, sind natürlich auch der Kreisentscheid der "Mini"-Meisterschaften am Sonntag in Hachmühlen und das Bezirksfinale "Deutsche Pokalmeisterschaften für untere Spielklassen" beim Post SV Bad Pyrmont am Sonntag gecancelt.

veröffentlicht am 19.03.2020 um 09:34 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige