weather-image
14°

Tipps zum Thema Sicherheit

BISPERODE. Auf Einladung des Landfrauenvereins Bisperorde referierte Polizeioberkommissar Oliver Bente, Beauftragter für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, zum Thema „Sicher leben – Ratgeber für Ältere und Junggebliebene“.

veröffentlicht am 15.02.2018 um 00:00 Uhr

Oliver Bente bei den Landfrauen Bisperode FOTO: S. Müller/PR

Mit der Frage „Kann man sich heutzutage überhaupt noch auf die Straße trauen?“, begann sein interessanter Vortrag. Auch wer zu Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft erzogen wurde, sollte ein gesundes Misstrauen an den Tag legen, wenn Fremde klingeln und um Hilfe bitten, es kann sich hierbei um Trickbetrüger handeln. Von falschen Handwerkern, Personen in amtlicher Eigenschaft und Vortäuschen einer Notlage ist zu lesen. Grundsätzlich sollte man an der Haustür niemals etwas unterschreiben oder kaufen. Weiterhin informierte Oliver Bente über Gefahren am Telefon wie den Enkeltrick oder auch falsche Gewinnversprechen, er ermahnte die Anwesenden, am Telefon keine Zusagen zu machen und auch keine Details zu familiären oder finanziellen Verhältnissen preiszugeben. Während des Vortrages wurden Filmausschnitte und Fotos gezeigt. Beim Thema Handtaschenraub, Taschen- und Trickdiebstahl fühlten sich einige Landfrauen „ertappt“, einige Situationen kamen ihnen bekannt vor, hierzu gab Oliver Bente Tipps mit auf den Weg, wie sie sich vor Raub und Diebstahl schützen können. Susanne Müller dankte Oliver Bente.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt