weather-image
14°

Timo Kuhnert mit Dreierpack

Jugendfußball (gk). In einem Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten behielten die C-Junioren des FC Stadthagen in der Bezirksliga beim 4:2-Erfolg in Steyerberg die Oberhand.

veröffentlicht am 05.06.2007 um 00:00 Uhr

Die Sölter-Schützlinge waren in der ersten Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft. Schon nach zehn Minuten sah der Aufsteiger wie der sichere Sieger aus. Timo Kuhnert (1., 5. und 10.) stellte mit einem Dreierpack das 3:0 her. Auf der Gegenseite brachte Gricerl (26.) die Steyerberger auf 1:3 heran, während Günzel in der 35. Minute den Anschlusstreffer zum 2:3 erzielte. Die Gastgeber machten in den zweiten 35 Minuten das Spiel und setzten die Kreisstädter unter Druck, doch ein weiterer Treffer blieb der Mannschaft versagt. Vielmehr fingen sich die Steyerberger in der 68. Minute noch einen Konterangriff ein, als Florian Juka nach Vorarbeit von Kuhnert mit einem Heber zum 2:4-Auswärtssieg erfolgreich war.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare