weather-image
7. bis 9. November: Sebastian Edathy und unsere Zeitung laden zur Gratis-Tour in die Hauptstadt ein

Tickets für Berlin-Fahrt - heute zweite Chance!

Landkreis (crs). In der Redaktion stapeln sich Postkarten und Briefe, häufen sich Fax-Zuschriften, am Computer quillt der Posteingang vor E-Mails über: Auf überwältigende Resonanz stößt die Aktion unserer Zeitung mit dem heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy, bei der 40 Leser zu einer Gratis-Bildungsreise nach Berlin eingeladen werden.

veröffentlicht am 20.09.2006 um 00:00 Uhr

Bei der zweiten Quizrunde geht es um die Parteizentrale der SPD:

Während heute die ersten vier Gewinner von je zwei Plätzen gezogen werden, geht unser Quiz in die zweite Runde. Heute gilt es drei Fragen zum Willy-Brandt-Haus zu beantworten - die Parteizentrale der SPD steht auch auf dem umfangreichen Besuchsprogramm der Schaumburger Reisegruppe (s. unten). Unter allen richtigen Einsendungen werden vier Teilnehmer ermittelt, die mit einer Begleitung ihrer Wahl mit in die Hauptstadt fahren. Insgesamt 40 Plätze stehen für diese "all inclusive"-Tour vom 7. bis 9. November zur Verfügung. In fünf Runden verlost unsere Zeitung bis Ende September je viermal zwei "Freifahrscheine". Jedesmal gibt es dabei eine neue Chance: Auch heute dürfen alle noch mal mitmachen, die schon beim ersten Mal ihr Glück versucht haben. Auf dem Programm der Tour stehen außer dem Besuch der SPD-Parteizentrale auch Gespräche im Bundesinnenministerium und im Bundesrat, eine Führung durch die Gedenkstätte Deutscher Widerstand und die Besichtigung des Reichstagsgebäudes. Zu den Höhepunkten zählen die Teilnahme an einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestags und der Besuch des ZDF-Hauptstadtstudios, wo die Gäste live beim "ZDF-Morgenmagazin" dabei sind. Im Gratis-Paket enthalten sind außerdem die Zugfahrt ab Stadthagen (Abfahrt Dienstag, 7. November, 8.21 Uhr; Ankunft Donnerstag, 9. November, 20.37 Uhr), die Unterkunft in Doppelzimmern im Hotel und die Mahlzeiten (inklusive erstes Getränk). Am Quiz beteiligen können sich alle volljährigen Schaumburger. Die Reise ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Im Foyer des Hauses steht eineüberlebensgroße Skulptur seines Na
  • Im Foyer des Hauses steht eineüberlebensgroße Skulptur seines Namensgebers, neben der selbst SPD-Chef Kurt Beck klein wirkt...

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare