weather-image
18°
×

Thüster „Geister“-Bahnhof erstrahlt in neuem Glanz

Züge fahren Thüste schon seit vielen Jahren nicht mehr an. Dieses Jahr wurden auch die Schienen aus der Straße Am Kirchsteig entfernt, wodurch auch Autofahrer jetzt kaum noch etwas an den Bahnhof erinnert. Hans-Jürgen Wulf aus Thüste nahm sich jetzt der langen Thüster Bahnhofsgeschichte an und stellte aus Thüster Kalksandstein einen Erinnerungsstein her, der an den Dampflok-Betrieb an dem jetzigen „Geister“-Bahnhof erinnert. Angebracht wurde auch eine Infotafel, welche über die langjährige Bahnhofs-Geschichte informiert.

veröffentlicht am 04.10.2019 um 12:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige