weather-image

Heimischer Schauspieler wirkt als Sprecher bei Hörbuch-Produktion mit

Thomas Tucht erzählt, was Brett und Filzfussel "fühlen und denken"

Bückeburg. Theaterfreunde, ehemalige Mitschüler und Lehrer erinnern sich gewiss noch gern an Thomas Tucht, der im Schaumburger Land zu Hause ist und kurz vor dem Abitur im Part des Beckmann in Wolfgang Borchardts "Draußen vor der Tür" kreisweit auf sich aufmerksam gemacht hatte.

veröffentlicht am 28.03.2007 um 00:00 Uhr

Autor:

Dietlind Beinßen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt