weather-image
20°

Ortsrat plant Bürgerinformation / Telekom will Auskunft geben

Thema DSL kommt im neuen Jahr

Wendthagen-Ehlen (jl). Anfang 2009 sollen die Bürger von Wendthagen-Ehlen nun nach mehreren Anläufen informiert werden, wie es mit der DSL-Versorgung in der Ortschaft weitergehen könnte. Der Ortsrat hat den Jahresbeginn als möglichen Zeitpunkt für die Bürgerinformation ins Auge gefasst, nachdem Hauptamtsleiter Fritz Wehling die neueste Nachricht von der Telekom mitgeteilt hatte.

veröffentlicht am 05.12.2008 um 00:00 Uhr

Demnach wird es noch rund sechs Wochen dauern, bis die Firma Angabenüber den möglichen DSL-Ausbau an der Bergkette und den Zuschuss machen kann, den die Stadt Stadthagen zahlen müsste. Wehling erinnerte daran, dass die Stadtverwaltung nicht nur auf die Schiene Telekom setzt. Gemeinsam mit anderen Kommunen und dem Kreis wird eine möglichst großflächige Bedarfserhebung erwogen. Ferner soll das DSL-Kompetenzzentrum des Landes in Osterholz-Scharmbeck einschaltet werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?