weather-image
Vor Gericht: 29-Jähriger verurteilt

Teurer Wodka - 780 Euro für zwei gestohlene Flaschen

Rinteln (maf). Gleich zwei Mal innerhalb eines Tages hat ein 29-jähriger Rintelner an derselben Tankstelle eine Flasche Wodka eingesteckt. Für diesen zweifachen Diebstahl muss der Arbeitslose nun eine Geldstrafe in Höhe von 780 Euro berappen.

veröffentlicht am 08.09.2007 um 00:00 Uhr

Am 5. März 2006 betrat der Angeklagte in Begleitung eines Bekannten gegen 8 Uhr eine Rintelner Tankstelle. Die alkoholisierten Männer gingen zum Spirituosenregal, plauderten mit der Verkäuferin und bezahlten eine Kleinigkeit. Nachdem sie den Laden verlassen hatten, fehlte in dem Regal eine Flasche Wodka im Wert von zehn Euro. Gegen 18 Uhr tauchten die beiden Männer erneut auf. Wiederum bezahlten sie an der Kasse lediglich ein Bier und wollten hinausgehen. Dabei sprach sie der Tankstellenpächter an, dem eine Lücke im Regal aufgefallen war. Er forderte die 28 und 29 Jahre alten Diebe auf, die Wodka-Flasche zurückzugeben. Der Angeklagte weigerte sich, sein Bekannter - auch er ist zu einer Geldstrafe verurteilt worden - legte die Flasche an einem Baum ab. Beim Abspielen der Videoaufzeichnung stellte sich zweifelsfrei heraus, dass sich die Männer bereits am Morgen in der Tankstelle aufgehalten hatten. Dagegen bestritt der Angeklagte beide Taten. Am 5. März will er bei Verwandten in Almena übernachtet und um 8 Uhr noch geschlafen haben. An drei Prozesstagen hörte Amtsrichter Christian Rost mehr als ein halbes Dutzend Zeugen, darunter auch Verwandte des Arbeitslosen. Diese bestätigten seine Anwesenheit in Almena, allerdings nicht am 5., sondernam 6. oder am 8. März.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt