weather-image
17°

Teurer Audi brennt aus

Stadthagen (jl). Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Freitagabend ein neuwertiger Audi A 6 auf dem Gelände eines Autohauses an der Vornhäger Straße völlig ausgebrannt.

veröffentlicht am 08.10.2007 um 00:00 Uhr

Wie die Polizei am Wochenende mitteilte, hat ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer am Freitag gegen 22 Uhr den Brand auf der Verkaufsfläche festgestellt und die Einsatzkräfte alarmiert. Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, brannte der Personenwagen bereits in voller Ausdehnung. Trotz des massiven Löschangriffs von 20 Feuerwehrleuten war die Limousine nicht mehr zu retten. Auch die Fahrzeuge links und rechts neben dem Brandobjekt weisen laut Polizei Hitzeschäden auf. Der Schaden wird auf rund 80 000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Dazu ist die Polizei auf Zeugen angewiesen. Hinweise werden unter (05721) 40040 entgegengenommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare