weather-image
14°

„Eingewebt“ – Sonderausstellung im Schloss Brake

Teppiche mit Geschichte(n): Nur fliegen können sie nicht

Brake / Lemgo. Zwei Teppiche nur, das hört sich erst mal nicht nach Masse an, ja, man könnte der Ansicht sein, dass man die Exponate im Weserrenaissance-Museum im Schloss Brake vor den Toren der Stadt Lemgo quasi im Vorbeigehen anschauen kann. Hin und weg. Wiedersehen. Aber nein, so einfach ist es nicht. Denn erstens sind die zwei originalen flämischen Bildteppiche der momentanen Sonderausstellung „Eingewebt“ von besonderem Wert. Und zweitens umfasst die ständige Sammlung ausgewählte Objekte der Bereiche Architektur, Malerei, Graphik, Möbel, Festwesen, Tafelzier, Küche, Religion, Wissenschaft und Wirtschaft aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Für Zeitreisende wie geschaffen.

veröffentlicht am 09.10.2010 um 05:56 Uhr

„Die Rückkehr der Kundschafter“: Dieser Bildteppich

Autor:

Jean LeGrand


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt