weather-image
24°
×

Temposünder wendet auf B 83 - Polizei wartet an Kontrollstelle vergeblich auf Raser

Ein Mercedes-Fahrer raste am Mittwoch bei Wehrbergen mit von der Polizei gemessenen 141 km/h über die B 83. Doch statt anzuhalten wendete der Mann verbotenerweise seinen Wagen auf der Kraftfahrstraße - wohl um sich weiteren polizeilichen Maßnahmen entziehen zu wollen. Später entdeckten Beamte den Wagen im Hamelner Stadtgebiet. Neben der Zahlung eines Bußgeldes aufgrund der Geschwindigkeitsüberschreitung erwartet den Raser ein zusätzliches Bußgeldverfahren.

veröffentlicht am 30.07.2015 um 12:17 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige