weather-image
26°

Teilstück der L 434 wird während Ferien voll gesperrt

Die Landesstraße 434 wird voraussichtlich während der niedersächsischen Sommerferien zwischen dem Kreisverkehrsplatz bei Fuhlen und der Anschlussstelle der Bundesstraße 83 bei Hessisch Oldendorf für den Verkehr voll gesperrt. Grund ist die Herstellung der Anbindung der neuen Trasse an die vorhandene Landesstraße. Der genaue Zeitraum sowie die Umleitungsstrecken werden noch bekanntgegeben. Derzeit erfolgen die dafür notwendigen Abstimmungen. Nach Fertigstellung der Arbeiten ist geplant, den Verkehr auf die verlegte Landesstraße 434 und somit über die hergestellte Stabbogenbrücke - die im Oktober letzten Jahres über die Weser verschoben wurde - zu führen.

veröffentlicht am 17.05.2018 um 10:21 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare