weather-image
17°
×

Teilnehmerzahlen steigen bei Kreismeisterschaft im Schwimmen

Erfreuliche Entwicklung: Die Teilnehmerzahlen bei den Meisterschaften des Kreisschwimmverbandes Schaumburg-Weserbergland sind gestiegen. 2020 nahmen 128 Schwimmerinnen und Schwimmer aus acht Vereinen teil. Zum Vergleich: 2018 waren es 96 und 2019 waren es 99. Neben 533 Einzelmeldungen waren auch 32 Staffelstarts zu verzeichnen. Die größte Mannschaft stellten die Schwimm- und Sportfreunde Obernkirchen mit insgesamt 28 Sportlerinnen und Sportlern. Neben fünf Schaumburger Vereinen waren aus dem Weserbergland der Hamelner SV, SV Blau-Weiß Eschershausen und der SV Wasserfreunde Holzminden vertreten.

veröffentlicht am 10.03.2020 um 10:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige