weather-image
"Shit happens": Junge Musiker wollenüben, wissen aber nicht wo

Teenie-Band sucht Probenraum

Bad Nenndorf (tes). Übung macht den Meister. Aber was tun, wenn kein Raum dafür verfügbar ist? So geht es der Teenie-Band "Shit happens". Die 13-Jährigen sind begeisterte Musiker. Vor zwei Jahren gründeten sie die Band, hatten bereits Auftritte im Gymnasium Bad Nenndorf (GBN) und beim Weltkindertag. Jetzt suchen sie dringend einen Probenraum.

veröffentlicht am 03.05.2007 um 00:00 Uhr

Im Bad Nenndorfer Rathaus wurden sie auch nicht fündig: Alexande

In der Schule sei es schwierig, erklärt Marten Zander. Das GBN platzt aus allen Nähten. Auch um den Musikraum herrscht reges Gedrängel. Gegen die älteren Mitschüler haben die Siebtklässler nach eigenen Angaben wenig Chancen: "Manchmal werden wir einfach nach Hause geschickt", bedauert Zander, dass die Band so nur schwer vorankommt. So suchten sie Rat bei Nenndorfs Samtgemeindebürgermeister Bernd Reese. Der musste bei diesem Anliegen aber passen. Reese riet den jungen Musikern, sich einen privaten Raum zu suchen. Gesagt, getan: Die Gymnasiasten meinen es ernst mit der musikalischen Karriere und hoffen nun,über die Zeitung einen Vermieter zu finden. Für einen Übungsraum wären die insgesamt sieben Jungs auch bereit, ihr Taschengeld zu opfern. Da stellt sich die Frage: Wer hat ein Herz mit den jungen Nachwuchsmusikern? Kontakt zu der Bandüber Familie Zander unter (05723) 91 33 63 oder 0177-2 98 98 75.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt