weather-image
23°

Am 11. Januar 2009 in Rodenberg

Teammeisterschaften der Senioren

Tischtennis (la). Die Mannschafts-Kreismeisterschaften der Senioren werden am 11. Januar 2009 in der Sporthalle "Am Jagdgarten" in Rodenberg ausgetragen.

veröffentlicht am 23.12.2008 um 00:00 Uhr

Spielberechtigt sind alle gemeldeten Damen und Herren des Kreisverbandes Schaumburg der Jahrgänge 1969 und älter. Die Damen spielen mit Zweiermannschaften nach dem Corbillon-Cup-System und die Herren nach dem modifizierten Swaythling- Cup-System mit drei Spielern. Bislang wurde bei den Herren immer mit Vierermannschaften gespielt, aber durch die Neuerung hoffen die Sportreferenten Kerstin Lange und Rainer Unruh auf eine noch höhere Beteiligung. Bei den Herren werden die Klasse A (offen für alle) und die Klasse B (bis einschließlich Kreisliga) ausgespielt. In der B-Klasse gibt es pro Spielklasse im Einzel und Doppel einen Punkt Vorgabe. Gespielt wird am 11. Januar 2009 ab 10 Uhr die Herren-A-Klasse, ab 14 Uhr die Damen-A-Klasse und ab 11 Uhr die Herren-B-Klasse. Den Platzierten winken wieder wertvolle Sachpreise. Außerdem qualifizieren sich die Endspielteilnehmer der Damen und der A-Klasse der Herren für die Senioren-Bezirksmannschaftsmeisterschaften. Meldungen nimmt Rainer Unruh per mail unter ttunruh@t-online.de bis zum 6. Januar 2009 entgegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?