weather-image
22°
Erste Kleinenbremer Meisterschaft im Boule

Team ist in Schwung

Kleinenbremen (ly). Nach Platz drei bei der Schaumburger Kreismeisterschaft, für das noch junge Boule-Team Kleinenbremen ein großer Erfolg, machen die Newcomer mit einer Premiere weiter: Zum ersten Mal wird am Mittwoch, 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, die Kleinenbremer Meisterschaft ausgetragen.

veröffentlicht am 08.09.2007 um 00:00 Uhr

In einem Tripletté-Turnier messen sich Mannschaften aus Anfängern wie Fortgeschrittenen von 10 Uhr an auf der örtlichen Boule-Bahn am Schützenhaus. Die Veranstaltung dürfte sich über den ganzen Tag hinziehen, Ausrichter ist das Boule-Team. Der Aufruf richtet sich an alle Kleinenbremer, egal ob in Vereinen organisiert oder nicht. Teams können vier Mitglieder haben, spielen dürfen aber immer nur drei. Angesprochen sind auch an einzelne Aktive, die dann einer Mannschaft zugeordnet werden. Anmeldungen nimmt Wolfgang Winkler, (0 57 22) 2 18 32, entgegen. Interessenten können aber auch bei Lotto/Toto-Vogt einen Zettel abgeben, auf dem Name und Telefonnummer stehen. Anmeldeschluss ist Dienstag, 25. September.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare