weather-image
16°
×

TC kooperiert mit Tönebön am See

Hameln. Die Demenz Einrichtung Tönebon am See bietet ihren Bewohnern einmal wöchentlich Nordic Walking im Rahmen der Alltagsbewegung an. Das Konzept „Bewegung und Freude“ wird in Kooperation mit dem Hamelner TC durchgeführt. Leiter der neu eingerichteten Nordic-Walking-Stunde ist TC-Trainer Lewin, der auf gezieltes Trainieren von motorischen Leistungen achtet. Durch das leichte Lauftraining in der Natur werden die Techniken des Gehens mit und ohne Stöcken geschult sowie Kraft-, Gleichgewichts- und Dehnübungen gefördert. „Das Konzept des Kurses ist speziell für unsere an Demenz erkrankten Bewohner entwickelt worden. Im Mittelpunkt steht die Freude an der Bewegung“, erläutert Tönebön am See-Leiterin Christine Boss-Walek, die sich sehr über die Kooperation mit dem TC freut.

veröffentlicht am 16.07.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige