weather-image

Pokale und Nadeln für insgesamt 320 Jahre Mitgliedschaft verliehen / Zahl der Mitglieder wieder stabil

TC Benstorf sucht einen Platzwart

Benstorf. Alle Hände voll zu tun hatte der Vorsitzende des Tennis-Clubs Benstorf, Frank Dörrie, um allen langjährigen Mitgliedern die Glaspokale zu überreichen oder Ehrennadeln ans Revers zu stecken. Für 50 Jahre Treue wurden Dr. Gerd Brand und Günter Heinisch ausgezeichnet, für 40 Jahre Frank Ludwig, Dieter Rasch, Heinz Knust, für 25 Jahre Lars Rathing, Erhard Bürger, Werner Burckhardt und Anne Brand. Dörrie zog eine positive Bilanz des Vereinsjahres, das nach der 50-Jahr-Feier 2014 ruhiger verlaufen sei und mehr im Zeichen des Sports gestanden habe. Highlight des gesellschaftlichen Clublebens sei die Einheitsparty am 3. Oktober, gewesen. Positives hatte Dörrie auch zu vermelden: Die Mitgliederzahlen sind nicht weiter gesunken, derzeit hat der Club 145 Mitglieder. In den nächsten Jahren steht eine General-überholung von zwei Sandplätzen am Benstorfer Landwehr an, für die der Club Angebote einholen will. Dafür hat der TCB teilweise Rücklagen gebildet, die Beiträge sollen vorerst konstant gehalten werden. Gesucht wird ein Platzwart, der sich regelmäßig um die Anlage kümmert. Auch sportlich lief es für die Benstorfer gut: Im Sommer hielten fünf von sechs Teams die Klasse, im Winter gelang den Herren 50 der Aufstieg in die Verbandsklasse. Zum Jahresbeginn richtete der TCB die Salzhemmendorfer Hallentennis-Meisterschaften aus. Sportwart Michael Schacht lobte die gute Beteiligung. Ein Schwerpunkt des Clubs ist traditionell die Jugendarbeit. Knapp 30 Kinder und Jugendliche nehmen derzeit am Training teil, und die Mannschaften des Clubs waren sportlich sehr erfolgreich, vor allem die Junioren C, die sogar Regionsmeister wurden, nach Siegen gegen TC Westend Hameln und SG Rodenberg II. Vereinsmeister wurden Lea Sophie Flörke (Junioren A), Joel Dörrie (Junioren B), Charlotte Baum (Juniorinnen C) und Ferdinand Wagner (Junioren C). In der kommenden Saison werden fünf Mannschaften am Punktspielbetrieb teilnehmen. Die Frühjahrs-Arbeitseinsätze beginnen am 11. März. Wenn es das Wetter zulässt, wollen die Tennisfreunde am Sonntag, dem 17. April, um 11 Uhr die Sommersaison eröffnen – wie immer mit Sekt und guter Laune.

veröffentlicht am 03.03.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:02 Uhr

270_008_7839889_wvh_0303_TC_Benstorf_DSC_0247.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt