weather-image
19°
×

Tatverdächtige für Schuss auf Pyrmonter Discjockey

Die Pyrmonter Polizei verdächtigt eine 33-jährige Frau und einen 36-jährigen Mann, beide aus Bad Pyrmont, in der Nacht vom 15. auf den 16. Februar dieses Jahres in der Diskothek "Splash" in der Innenstadt mit einer Softair-Pistole auf einen Discjockey geschossen zu haben, weil ihnen die Musik nicht gefiel. Gegen die beiden habe sich der Tatverdacht nach der Auswertung von Videoaufnahmen erhärtet, teilte der Leiter des Kriminalermittlungsdienstes, Andreas Zoch, mit. Die Tatwaffe sei allerdings immer noch nicht gefunden worden.

veröffentlicht am 06.04.2020 um 12:08 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige