weather-image
25°
×

Tatort Kirchohsen: Unbekannter schießt auf Wohnhaus

Die Emmerthaler Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Täter, der vermutlich mit einer Luftdruckwaffe auf ein Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße in Kirchohsen geschossen hat. Das abgefeuerte Projektil durchschlug eine von zwei Scheiben eines doppelverglasten Fensters. Die Mieter hätte die Beschädigung am Samstag beim Fensterputzen entdeckt, sagte am Montag Hauptkommissar Jörn Schedlitzki. Bei der Spurensuche fanden Polizeibeamte ein etwa ein Millimeter großes Loch in der äußeren Glasscheibe. Die Ermittler (05155/279-380) hoffen, dass jemand den Täter gesehen hat.

veröffentlicht am 04.05.2015 um 15:08 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 10:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige