weather-image
VfL Stadthagen in Neuhof / TV Bergkrug beim Oldenburger TB II

Tatjana Freund entlastet Jana Thiesen

Volleyball (seb). Auswärtsaufgaben für die Schaumburger Volleyball-Teams. In der Frauen-Oberliga trifft der TV Bergkrug auf die Reserve des Oldenburger TB. Der VfL Stadthagen ist in der Frauen-Verbandsliga krasser Außenseiter beim Spitzenreiter SV BW Neuhof.

veröffentlicht am 02.11.2006 um 00:00 Uhr

Oberliga Frauen: Oldenburger TB II - TV Bergkrug. Der Aufsteiger aus Bergkrug muss in Oldenburg auf drei Spielerinnen verzichten. Nina Watermann, Elke Dömer und Andrea Picker stehen nicht zur Verfügung. Dafür ist Kathrin Deppmeier wieder gesund und kommt im Angriff zum Einsatz. Durch die Ausfälle wird TVB-Coach Ole Widderich wahrscheinlich ohne Libero antreten. Gesa Busche und Isabelle von Götz rücken in den Angriff und sollen dort weitere Optionen bilden. Nach dem verpatzten Auftritt in Zeven und den großen Problemen im Block stand in den letzten Trainingsabenden vermehrt das Blockspiel auf dem Übungsplan. Mit einer guten Annahme und einem variablen Angriffsspiel wird der TVB versuchen, in Oldenburg zu gewinnen. In der Vorbereitung gelang der Widderich-Truppe ein Sieg gegen die OTB-Reserve. Verbandsliga Frauen: SV BW Neuhof - VfL Stadthagen. Beim Tabellenführer wollen die VfL-Frauen die aufsteigende Form der letzten Spiele bestätigen. Trainer Roland Fischer hat ein wenig umgestellt. Hauptstellerin Jana Thiesen wird von Tatjana Freund entlastet. Beide wechseln sich als Zuspielerin ab. Annika Fischer kommt auf der Liberoposition zum Einsatz. "Das Spiel in Neuhof ist eine reizvolle Aufgabe. Ich hoffe wir können den Aufwärtstrend bestätigen. Der Spitzenreiter ist ein völlig unbekannter Gegner. Mal abwarten, was uns erwartet. Auf jeden Fall sind die Spielerinnen top motiviert", erklärt Fischer.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare