weather-image
22°
Bei den Osterhits für Kids geht's hinaus in den nächtlichen Wald

Taschenlampen machen Hexen den Garaus

Bückeburg (mig). Im Dunkeln ist gut munkeln: Zu einer rund anderthalbstündigen Nachtwanderung lud die Jugendfreizeitstätte im Rahmen ihrer Aktion "Osterhits für Kids" ein.

veröffentlicht am 06.04.2007 um 00:00 Uhr

Die Lampen leuchten schon: Gleich ist Abmarsch. Foto: mig

Angeführt von Stadtjugendpfleger Stefan Reinecke, erkundeten 25 Jugendliche den Harrl. Vom Startpunkt am Bergbad ging es etwa sieben Kilometer in den Wald hinein, vorbei am Hexenteich, dem Idaturm und dem Bensen-Platz. Dort wurden die kleinen Wanderer auch verköstigt. Reinecke: "Wir schauen mal, ob es am Hexenteich auch noch Hexen gibt." Gab es nicht - was wahrscheinlich nur an den Taschenlampen lag, die viele mitgebracht hatten ...



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare