weather-image
22°
"Hot& sexy": Basia studiert Auftritt ein / Seit einem Jahr in Rinteln zu Hause

Tanzlehrerin aus Rinteln trainiert Kandidaten bei "Popstars on Stage"

Rinteln (rd). Seit rund einem Jahr lebt die Künstlerin Basia in Rinteln. Die 1976 in Polen geborene Frau arbeitet als Model, Tänzerin und Schauspielerin - und hatte jetzt einen Auftritt als Gasttrainerin in der Pro-Sieben-Sendung "Popstars on Stage".

veröffentlicht am 27.02.2009 um 13:36 Uhr

1976 ist sie in Polen geboren, seit einem Jahr lebt sie in Rinte

Basia wurde zu der bekannten TV-Sendung eingeladen, um den Teilnehmern zum Thema "Hot& sexy" Ausstrahlung und sexy Bewegungen beizubringen. Sie studierte mit den Kandidaten eine eigene Performance ein. "Bei der Entscheidungsshow haben meine Kandidaten super abgeschnitten", ist Basia mit dem Ergebnis zufrieden. Die ehemalige polnische Schönheitskönigin, die mehrere Jahre in Köln gelebt hat, ist seit über einem Jahr mit ihrem Mann, Fotograf und Leiter der Tanzagentur Dancepeople, in Rinteln ansässig. So ein Umzug von Köln nach Rinteln ist für eine Agentur, die hauptsächlich für TV- und Filmproduktionen arbeitet, nicht alltäglich. Für Basia und ihren Mann war es jedoch der logische Schritt für die Familienplanung: "Unsere neun Monate alte Tochter soll fern von Feinstaubemissionen und Großstadtkriminalität aufwachsen" - und außerdem in der Nähe ihrer Großeltern in Bückeburg. Basia,über die schon als "Morning Queen" in der gleichnamigen TV-Reportage auf Sat.1 berichtet wurde, ist Cheftrainerin der von ihr und ihrem Mann entwickelten Tanzakademie, die seit sieben Jahren Tanzworkshops im deutschsprachigen Europa für junge Nachwuchstänzer abhält. In ihrer "Danceakademy" unterrichtet Basia neben der modernen Form des Bühnentanzens, so wie man es aus Videoclips und Discotheken kennt, auch die Grundregeln von Tanz und Business. Basia selbst praktiziert dieses Bühnentanzen seit vielen Jahren: So hat sie Hauptrollen in diversen Videoclips zum Beispiel für Scooter oder die Hermes House Band gespielt, trat in TV-Sendungen wie dem Sat.1-"Chartbreakhotel" oder beim Musiksender Viva auf und tanzte Backgroundshows Coolio oder DJ Argo von "Gigi Agostino". Als Darstellerin steht sie derzeit für den neuesten Kinofilm mit Moritz Bleibtreu vor der Kamera und trainiert auch die Hauptdarstellerin für deren Tanzszenen. Basia, die bereits als Tanzlehrerin für die Danceakademy in vielen TV-Berichten Rede und Antwort stand, dürfte nach ihrer Gasttrainerrolle bei Popstars noch bekannter werden. Eine Tanzlehrerin aus Rinteln, die überall, jedoch noch nicht in Rinteln unterrichtet hat. "Dies könnte sich jedoch bald ändern", sagt Basia.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare