weather-image
15°

Heimische Hoteliers verzeichnen bis zu 30 Prozent weniger Übernachtungen / Auch Lokale betroffen

Tagungsgeschäft ist im „K-Jahr“ eingebrochen

Hameln (CK). Beim traditionellen Dämmerschoppen des Wirteverbandes Dehoga konnten Hoteliers und Gastronomen aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont ihre Sorgen mal für einen Abend vergessen. Aber eins ist klar: Das „K-Jahr“ hat auch diesen Bereich erreicht. Wobei „K“ nach den Worten der Dehoga-Vorsitzenden Gabriele Güse für vieles steht, darunter die Worte „Krise“, „Katastrophe“, „Kreditklemme“ oder „Klagen“.

veröffentlicht am 02.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:01 Uhr

Gabriele Güse


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt