weather-image
22°
×

Sonntag ab 11 Uhr beim Reiterhof Schulze

"Tag des Pferdehofes " mit Dressurreiten und Voltigieren

Hohenrode (clb). A m Sonntag, 4. Mai, veranstalten der Reiterhof Schulze und der Reitverein Hohenrode gemeinsam den "Tag des Pferdehofes". Ab 11 Uhr ist der Hof an der Hünenburgstraße für alle großen und kleinen Gäste geöffnet, ein vielfältiges Rahmenprogramm mit vielen Vorführungen ist geplant.

veröffentlicht am 30.04.2008 um 00:00 Uhr

So gibt es eine Dressurquadrille, verschiedene Springvorführungen, Dressurreiten im Freien, Abteilungsreiten, Voltigieren, eine Mutter-Kind-Abteilung, Ponyreiten und - natürlich für alle Kinder kostenlos - Reiterspiele zum Mitmachen. Doch das war noch längst nicht alles: Hufschmiedvorführungen, Sattlerhandwerk, Pferdephysiotherapie, ein Reiterflohmarkt, ein Verkaufsstand, Bogenschießen sowie eine Tombola runden den Sonntag ab. Auch für den kleinen Hunger ist gesorgt: Leckereien vom Grill und selbstgebackener Kuchen stehen für alle Besucher bereit. Zudem werden den ganzen Tag lang Hofführungen angeboten. Gleichzeitig kann der Reiterhof auf sein 40-jähriges Bestehen zurückblicken. Deshalb wird an den beiden "Jubiläumswochenenden", Himmelfahrt und Pfingsten, Reiten zu vergünstigten Preisen angeboten. Der Reiterhof wird von der Familie Schulze Brandt geleitet. Er umfasst einen Ferienhof mit 27 Ponys und Pferden, einen Pensionsstall mit rund 15 Privatpferden, eine große Reithalle, wo Unterricht auf Schulpferden stattfindet, sowie eine Gaststätte. Draußen gibt es einen großen Reit- und Springlatz, Paddocks, verschiedene Weiden und ein Ausreitgelände. Kontakt: Susanne Schulze Brandt, Hünenburgstraße 8, Telefon (05751) 3102. Weitere Infos unter www.reiterhof-schulze.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt