weather-image
Kreispokalendspiele stehen im Mittelpunkt / NFV-Kreis Schaumburg Veranstalter

"Tag der Fußballjugend" in Apelern mit 82 Mannschaften aus 40 Vereinen

Jugendfußball (peb). Das Sportgelände des TuS Apelern wird am Sonnabend und Sonntag zum Mekka der Fußballjugend aus ganz Schaumburg, wenn der traditionelle "Tag der Fußballjugend" mit 82 Mannschaften aus 40 Vereinen vom Jugendausschuss des NFV-Kreises Schaumburg veranstaltet wird.

veröffentlicht am 22.06.2007 um 00:00 Uhr

Fast 1000 Nachwuchskicker aus Schaumburg kämpfen in Apelern um d

Im Mittelpunkt des Interesses stehen die Kreispokal-Endspiele. Am Sonnabend um 14.30 Uhr findet das Finale der B-Junioren zwischen dem TSV Algesdorf und VfL Bückeburg statt. Um 16.30 Uhr folgt das Endspiel der A-Junioren zwischen dem TSV Bückeberge und der JSG Sachsenhagen/Lüdersfeld. Am Sonntag um 13.30 Uhr stehen die JSG Lauenhagen/Pollhagen/Nordsehl und der VfL Bückeburg im Finale der B-Juniorinnen. Im Endspiel der C-Junioren um 15.30 Uhr treffender SC Rinteln und die JSG Hevesen/Hespe aufeinander. Der "Tag der Fußballjugend" beginnt am Sonnabend um 10 Uhr auf Platz A mit einem Kurzturnier der F-2-Junioren. Acht Mannschaften kämpfen um den Turniersieg. Um 12.30 Uhr startet das F-1-Junioren-Turnier mit zehn Mannschaften. Auf dem Platz B findet ab 9.30 Uhr das Sichtungsturnier des Jahrgangs 96 für den Stützpunkt und die Kreisauswahl statt. Um 11 Uhr folgt das Sichtungsturnier des Jahrgangs 97. Das B-Juniorinnen-Turnier mit zehn Mannschaften beginnt um 13.15 Uhr. und um 15.30 Uhr kämpfen acht D-Juniorinnen-Teams um den Turniersieg. Für die E-Junioren geht es am Sonntag um 11 Uhr auf dem Platz A um den Andreas-Schumann-Cup. Im Modus "5 plus Torwart gegen 5 plus Torwart" nehmen zwölf Mannschaften an dem Turnier teil. Auf dem Platz B wird das Turnier für die D-Junioren im mittlerweile bekannten Modus "4 gegen 4" mit gleichbleibenden Mannschaften gespielt. 16 Teams haben für dieses Turnier gemeldet. Den Abschluss bildet um 14.30 Uhr das G-Junioren-Kurzturnier mit zehn Teams. Der TuS Apelern sorgt als Ausrichter für das bunte Rahmenprogramm mit Spiel und Spaß, für Kaffee und Kuchen und für Speisen und Getränke.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt