weather-image
21°
×

"Tag der Bildung" in Enzen

Fußball (peb). Ernst Führing, Vorsitzender des Lehrausschusses im NFV-Kreis Schaumburg, lädt alle Mitarbeiter der Fußballvereine aus Schaumburg zum "Tag der Bildung" ein, der am 16. August auf der Sportanlage des TuS Enzen stattfindet.

veröffentlicht am 08.08.2008 um 00:00 Uhr

Der "Tag der Bildung" beinhaltet vordergründig die Aufklärung und Schulung im Umgang mit Jugendlichen auf und außerhalb des Sportplatzes. Auf Wunsch stehen die Vorstandsmitglieder des NFV-Kreises Schaumburg auch Rede und Antwort für Fragen und Themen rund um den Fußball. Begleitet wird die Veranstaltung durch die Aktion "Kinder stark machen" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Der Ablauf: 9.45 Uhr: Eröffnung durch den Kreisvorsitzenden Marco Vankann. 10 Uhr: Gewalt und Gewaltvorbeugung bei Jugendlichen (Referent Adolf Deterding). 11 Uhr: DFB-Mobil: Lehrvorführung (Referent Marcus Olm); Kreisauswahlkader der Juniorinnen der Jahrgänge 1995 bis 1998. 11.15 Uhr: Abnahme des DFB& McDonald Fußballabzeichen mit dem TuS Enzen. 11.50 Uhr: Vortragüber die Ausbildung der Schiedsrichter (Schiedsrichterausschuss). 12.40 Uhr: Schautraining des Stützpunktes Apelern (Detlef Kuckuck). 13.30 Uhr: DFB-Mobil: Vortragüber die Ausbildungswege und Möglichkeiten des DFB (Referent Marcus Olm). 15 Uhr: DFB-Mobil: Lehrvorführung (Referent Marcus Olm); Kreisauswahlkader der Junioren der Jahrgänge 1997 und 1998. 16.30 Uhr: Ende der Veranstaltung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige