weather-image
13°

Mit Steinpaneele natürlich schön

Täuschend echt

veröffentlicht am 09.11.2013 um 00:00 Uhr

270_008_6717029_wo_102_0911_villanuova_b.jpg

Seit Urzeiten dienen Steine den Menschen als solides und beständiges Baumaterial. Stein ist ein wunderbares, vielseitiges und zeitloses Naturprodukt. Auch im dekorativen Bereich rund ums Haus steht Naturstein hoch im Kurs: Versprüht er doch ein ganz besonderes Flair. Allerdings ist echter Stein dort aufgrund seiner Statik nicht grenzenlos einsetzbar. Auch so mancher Geldbeutel streikt zum Beispiel bei Marmor aus Carrara oder blauem, brasilianischem Quarzit.

Eine günstige Alternative sind Steinpaneele, die im Wohnbereich – innen wie außen – alles mitmachen und dabei noch wie richtige Steine aussehen: Bei Paneele-Systemen vieler Hersteller steht die Natur Pate: Die Elemente bilden millimetergetreu die Beschaffenheit und Farbe von Stein, Ziegel oder Schiefer ab. Jeder Räumlichkeit und jedem Außenbereich lässt sich mit diesen leichten Steinimitat-Paneelen ganz nach Gusto ein traditioneller, rustikaler, moderner, edler oder auch avantgardistischer Touch verleihen – von der Küche über den Bad- und Wellnessbereich, als Wandverkleidung oder Fassade bis hin zur dekorativen Kamineinfassung.

Aufgrund der flexiblen Material-Eigenschaften der Mischung aus Polyesterharz und Glasfasern, ist auch die Verkleidung schwierigster Bereiche möglich. Durch die selbsttragende Konstruktion können die meisten Steinpaneele selbst in hohen Räumen montiert werden. Die Paneele lassen sich auf Mauerwerk, Trockenbau, Holz und Ständerwerk anbringen. Und sollte sich der Geschmack mit der Zeit verändern oder ein Umzug anstehen, ist das auch kein Problem: Die Paneele kann man im Handumdrehen demontieren. Das macht die Sache auch für Mieter interessant, zumal der Quadratmeter auch noch zu moderaten Preisen angeboten wird. So einfach kommt die Natur ins Haus.HLC

Aufgrund ihrer flexiblen Material-Eigenschaften und der selbsttragenden Konstruktion können Steinpaneele auch für die Verkleidung schwierigster Bereiche eingesetzt werden – innen wie außen.HLC



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt