weather-image
12°
"Landpartie" besucht andere "Landpartie"

Synergieeffekt genutzt

Bückeburg (lb). Da dürften Schaumburger Touristen als Besucher der Landpartie des Schlosses Büdingen (Hessen) überrascht gewesen sein.

veröffentlicht am 05.10.2006 um 00:00 Uhr

Das Schloss wirbt in Büdingen für die Landpartie und für andere

Fern ab der Heimat, war auch das Schloss Bückeburg zugegen. Den Kontakt stellte Mechthild Wilke her. Die Organisatorin beider Landpartien brachte die seit längerem befreundeten Fürstenhäuser Ysenburg-Büdingen und Schaumburg-Lippe auf die Idee, auch gegenseitig als Aussteller der jeweils anderen Landpartie aufzutreten. So warb das Schloss Bückeburg für unsere Region mit den Tourismusmagneten Hofreitschule, Schloss sowie den Veranstaltungen Landpartie und Weihnachtszauber, stellte aber auch Produkte, wie Rotwein, Wildspezialitäten sowie Schokolade und Pralinen vor.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare