weather-image

Symrise-Konzern steigert Umsatz und Gewinn

Der Holzmindener Duftstoff- und Aromenhersteller Symrise hat trotz höherer Rohstoffkosten und ungünstiger Wechselkurseffekte im vergangenen Geschäftsjahr mit 275 Millionen Euro mehr verdient als im Vorjahr und damit seine Jahresziele erreicht. Die Aktionäre sollen daran mit einer um 2 Cent höheren Dividende von 0,90 Euro je Aktie teilhaben.

veröffentlicht am 13.03.2019 um 13:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt