weather-image
15°
Präsident Jürgen Sienk gab im Gasthaus Mittendorf Majestäten des Kreiskönigsschießens bekannt

Sylke Henze siegte mit einer Traumzehn

Buchhagen (ts). Teiler 55,3 – das hat gesessen. Mit dieser Traumzehn braucht Sylke Henze auf jeden Fall eines nicht: Sich hinter „ihrem“ Kreiskönig zu verstecken. Dessen Zehn war zwar auch sehr gut, erreichte aber „nur“ einen Teiler von 114,1. Jürgen Preiß hat sie erzielt und wurde am Samstag auf der Bühne des Gasthaus Mittendorf in Buchhagen vom Präsidenten Jürgen Sienk zum neuen Kreiskönig proklamiert. Preiß schießt für den SV Weiß-Rot Stadtoldendorf, Sylke Henze für den SV Brevörde.

veröffentlicht am 08.11.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:21 Uhr

Robert Hix überreicht den Allersheim Pokal an Wolfgang Tillner (
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Titel bei den Junioren ging mit Timo Pinkert auf die Hochebene zum SV Ottenstein. Teiler 33,8 - und das mit dem Luftgewehr freihand. Eine Raunen ging durch den Saal, als Jugendwart Bernd Schwarzer das Ergebnis nannte. Kreisjugendkönig wurde Alexander Brandt vom SV Scharfoldendorf mit Teiler 76,2. Der Schülerkönig kommt mit André Jerome vom SV Grünenplan. Seine beste Zehn hatte den Teiler 80,1. Ebenfalls freihand wurde der Wettbewerb um die Kreiswanderkette ausgetragen. Sie ist der älteste Preis im Kreisschützenverband und wurde vom Vorjahressieger erneut errungen: Haymo Hausmann junior vom SV Schorborn.

Der SV Heinrichshagen freute sich in der Mannschaftswertung über den Pokal der Brauerei Allersheim. Den Pokal der Ehrenpräsidenten steht ab sofort für ein Jahr im Schützenhaus der Uniformierten Ersten Bürgerschützenkompanie Holzminden. Den Pokal des Landkreises Holzminden gewann der SSC Eschershausen.

Traditionell verbinden die Schützen im Kreisverband die Proklamation, um im Anschluss noch bis tief in die Nacht zur Musik der Camillo Showband zu feiern und zu tanzen.

Die Gewinner der Mannschaftspokale. Fotos: ts
  • Die Gewinner der Mannschaftspokale. Fotos: ts

Da wurden die zeitlich eng gesteckten Grußworte von Bodenwerders Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Schmidt und Innenminister Uwe Schünemann nach dem langen Festakt wohlwollend zur Kenntnis genommen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare