weather-image
17°

Dreitägiger Aufenthalt an der Nordsee geplant / Die weißrussischen Gäste besuchen Freizeitparks

Swonez-Kinder werden vier Wochen betreut

Bad Eilsen (sig). Eigentlich sollten die weißrussischen Ferienkinder schon nachmittags um 16 Uhr in Hannover-Langenhagen landen. Leider mussten sie in der Bezirkshauptstadt Gomel - ohne Angabe von Gründen - zwei Stunden auf den Abflug warten. Als sie schließlich vor der Christuskirche in Bad Eilsen aus dem Bus stiegen, war es 21 Uhr. Da war die Müdigkeit dann groß. Aber letztlich überwog doch die Vorfreude auf vier schöne Ferienwochen.

veröffentlicht am 29.05.2008 um 00:00 Uhr

0000488400.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?