weather-image
11°
Den Verjüngungsprozess fortführen

SVO verlängert mit Trainer Lars Deppe

Fußball (jö). Dass die Trainer eines Tabellenletzten entlassen werden oder zumindest umstritten sind, gilt als unvermeidliche Entwicklung. Nur der SV Oberkirchen widersetzt sich allen gängigen Mechanismen. Trainer Lars Deppe sitzt nicht nur aktuell fest im Sattel, er wird sogar über den Sommer hinaus in Obernkirchen tätig bleiben.

veröffentlicht am 07.12.2007 um 00:00 Uhr

Lars Deppe soll die Weichen für die Zukunft stellen. Foto: ph

Beide Seiten verständigten sich in der Woche auf eine Fortsetzung seiner Trainertätigkeit, unabhängig von der Liga, in der Obernkirchen in der nächsten Saison spielt. Auch bei einem Abstieg in den Kreis könnte Lars Deppe seine Umbauarbeiten fortsetzen. "Wir werden natürlich trotzdem um den Klassenerhalt kämpfen", sagt Lars Deppe, der bereits in der Rückrunde verstärkt weitere junge Spieler an die erste Herrenmannschaft heranzuführen will. "Ich bin mit meiner Arbeit nicht fertig", sagt er. Die Verlängerung des Arbeitsverhältnisses kam auf Initiative der Vereinsführung zustande, die mit Deppe zufrieden ist.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt