weather-image

SV Goldbeck hält Anschluss

Frauenfußball (pm). Mit deutlichen Siegen haben Vizemeister SV Goldbeck und der TSV Eintracht Bückeberge II den Kontakt zu Spitzenreiter TuSG Wiedensahl gehalten. Das Topspiel der SG Lindhorst/Beckedorf gegen die SG Algesdorf/Lauenau kostete dagegen beide Verfolger zwei Zähler.

veröffentlicht am 24.09.2008 um 00:00 Uhr

TSV Eintracht Bückeberge III - SG Rot-Weiß Stadthagen 1:1 Tore: 1:0 Jessica Bosien (17. Minute), 1:1 Melanie Konkowski (72.). SV Goldbeck - SG Nordschaumburg 4:1. Tore: 1:0 Melanie Kirchner (8.), 2:0 Jennifer Gottschald (28.), 3:0, 4:0 Kirchner (39., 67.), 4:1 Lisa Tegtmeier (88.). TSV Krankenhagen - TSV Eintracht Bückeberge II 0:6. Tore: 0:1 Mona Söhnen (15.), 0:2 Kathrin Kiemstedt (25.), 0:3 Söhnen (52.), 0:4 Kiemstedt (77.), 0:5 Luise Pöppel (85.), 0:6 Linda Syla (90.). SG Lindhorst/Beckedorf - SG Algesdorf/Lauenau 2:2. Tore: 0:1 Nicole Hielscher (5.), 0:2 Svenja Wildführ (16.), 1:2 Jenny Kaschel (23.), 2:2 Mirja Heitsch (26.).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare