weather-image
22°
Rohden-Segelhorst empfängt Hilligsfeld

SV Afferde will die Punkte aus Fischbeck entführen

Fußball (de). Während Hameln 07 II weiterhin dominant die Spitze der Hameln-Pyrmonter Kreisliga anführt, kämpft der SV Lachem-Haverbeck darum, nicht auch noch den Anschluss ans Tabellenmittelfeld zu verlieren. Gegen Hamelspringe sind die drei Punkte noch längst nicht vergeben, zumal es für den Gast darum geht, die Tabellenspitze weiter im Auge zu behalten.

veröffentlicht am 29.11.2007 um 00:00 Uhr

Völlig offen erscheint die Partie des TuS Rohden-Segelhorst gegen TB Hilligsfeld. Beide Mannschaften haben bislang je 26 Punkte eingefahren. Es gilt nun, den Tabellenplatz abzusichern. Für den TuS spricht der Platzvorteil. Trainer Uwe Rekate hofft, dass nach dem Sieg in Hemeringen der Trend wiedernach oben führt. Wenn die SG Hameln 74 bei Eintracht Afferde auch 0:11 untergegangen ist, so sollte das für den VfB Hemeringen kein Grund sein, den Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen. Der Tabellenzweite Eintracht Afferde kommt nach Fischbeck und will die Punkte vom TSC entführen. Die Ansetzungen: Sa., 14 Uhr: Rohden-Segelhorst - Hilligsfeld, Salzhemmendorf - Emmerthal; So., 14 Uhr: Hameln 07 II - Bisperode, Lachem-Haverbeck - Hamelspringe, Hagen - Börry, Flegessen/Süntel - Tündern II, Fischbeck - Afferde, Hameln 74 - Hemeringen. In der Leistungsklasse hat sich der TSV Großenwieden langsam aber sicher kontinuierlich in der Tabelle nach oben vorgearbeitet. Er hat inzwischen Platz vier erreicht, der nun in Marienau nicht aufs Spiel gesetzt werden soll. RW Hess. Oldendorf ist im Heimspiel gegen den TSV Groß Berkel Favorit. Die Ansetzungen: So., 14 Uhr: Marienau - Großenwieden, Wallensen - Bad Münder, RW Hess. Oldendorf - Groß Berkel, Aerzen - Nettelrede, Grohnde - Salzhemmendorf II, Hastenbeck - Klein Berkel II, Holzhausen - Eintracht Hameln.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare