weather-image
19°

Nationen aus aller Welt als Thema der Freizeit der jungen Lebensretter / Schnipseljagd zum Finkenborn

Super Wetter beim DLRG-Zeltlager an der Weser

Hameln. Kinder und Jugendliche der DLRG Hameln nahmen zwei Tage lang am Zeltlager, organisiert vom Jugendvorstand der DLRG-Hameln e.V, vor dem DLRG-Heim an der Weser, teil.

veröffentlicht am 28.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 11:21 Uhr

270_008_5587855_wvh2806_DLRG_Pfingsten_2.jpg

Dabei konnten die zahlreichen Teilnehmer und Teilnehmerinnen ausgiebig in der Weser schwimmen, Kanu fahren, die Bootsrutsche an der Schleuse testen und auch einmal einfach nur in der Sonne entspannen.

Natürlich wurden auch Spiele zum Lagerthema „Nationen aus aller Welt“ angeboten, bei denen eine Rallye am Samstag den Höhepunkt bot. Aufgeteilt in verschiedene Gruppen gingen die Kinder und Jugendlichen auf den Finkenborn, wo es anschließend Hotdogs gab.

Damit es unterwegs nicht langweilig wurde, sollten sie verschiedene Fragen beantworten und zwischendurch gestellte Aufgaben lösen, alles passend zum Lagerthema. Dazu gehörte die Anfertigung eines Hawaii-Rockes mit selbst gesammelten Blättern und anderem Nützlichem, was unterwegs bei der Wanderung gefunden wurde.

2 Bilder
Bei der Wanderung zum Finkenborn wurden natürliche Materialen für den Hawaii-Rock gesammelt.

Pfingstmontag war es dann auch schon wieder vorbei, viel zu schnell, wie alle fanden, als alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen nach dem gemeinsamen Mittagessen von ihren Eltern abgeholt wurden, die natürlich auch beim Zeltabbau halfen.

Der Jugendvorstand bedankt sich im Namen des DLRG bei allen Teilnehmern, Teilnehmerinnen und vor allem bei allen Helfern für die Unterstützung und freut sich auf das nächste Zeltlager im Jahr 2013, berichtet Dominik Peschel.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt