weather-image

Experte und Buchautor Dr. Stefan Bosch erklärt die Besonderheiten des kleinen Nagetiers

Süßes Hörnchen

Bei ihnen scheint das Kindchenschema nie abgelöst zu werden: dunkle, große Kulleraugen in zuckersüßem Gesicht. Eichhörnchen fallen auch im Alter, was nur in Gefangenschaft mehr als vier bis sechs Jahre beträgt, unter die Kategorie „zum Knutschen“. Darüber hinaus weisen sie Besonderheiten auf, die eichhörnchenspezifisch sind. Dr. Stefan Bosch hat diverse Bücher über Eichhörnchen verfasst und teilt sein Wissen für unsere Mai-Serie in komprimierter Form mit uns. Das rote Eichhörnchen (Sciurus vulgaris) anhand von sechs Zitaten:

veröffentlicht am 14.05.2018 um 12:21 Uhr

Flug- und Kletterkünstler: Die scharfen Krallen des Eichhörnchens geben ihm unschlagbaren Halt an Bäumen, mithilfe des langen Schwanzes kann es mehrere Meter weit von Baum zu Baum springen. Foto: FN
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt