weather-image
21°
×

Südlink: CDU Hannover fordert Landesregierung zum Handeln auf

"Beim Thema Südlink sind weiterhin viele Fragen offen" - so lautet das Fazit des umweltpolitischen Sprechers der CDU-Landtagsfraktion, Martin Bäumer, nach der Sitzung des Umweltausschusses. Auf Antrag der CDU hatte die Landesregierung den Ausschuss über die von der Bundesnetzagentur an Tennet gestellten Nachforderungen für die Bauplanung der Südlink-Trasse unterrichtet. "Ziel war es zu klären, inwieweit sich diese Nachforderungen auf Niedersachsen auswirken - eine Antwort ist die Landesregierung aber wie so oft schuldig geblieben", sagt Bäumer. Der CDU-Umweltexperte kündigte an, seine Fraktion werde deshalb in der Fraktionssitzung über einen Antrag zur Energiewende beraten, der die Landesregierung zum Handeln auffordert.

veröffentlicht am 10.03.2015 um 11:17 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 17:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige