weather-image
×

Suche nach Übergangslösung für Herderschule läuft

Wie geht es weiter nach dem Brand an einem Gebäude der Herderschule? Zumindest ist sicher, dass zum Schulbeginn am Dienstag die durch ein Feuer beschädigten Räumlichkeiten für die Schüler nicht nutzbar sein werden. Das Haus, in dem früher ein Kindergarten untergebracht war, war von der Schule von zwei Grundschulklassen als Unterrichtsort genutzt worden. Dies ist auf absehbare Zeit erstmal nicht möglich, so der Pressesprecher der Stadt Bad Pyrmont Wolfgang Siefert. Man arbeite derzeit an einer Übergangslösung, sodass die Schüler zum Schulbeginn an einem anderen Ort den Unterricht besuchen können. "Wir sind in Gespächen", so Siefert weiter.

veröffentlicht am 02.01.2020 um 14:02 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige