weather-image

Sturm weht Kunstwerke weg

Wenn der Sturm "revoltiert": Um auf ihre aktuelle Ausstellung "Revolte" hinzuweisen, hatte die Hamelner Künstlergruppe arche vier Bilder des Künstlers Ahmed Borai am Haspelmathturm befestigt - und dabei die Rechnung ohne Sturmtief Niklas gemacht. Alle vier Kunstwerke (Größe: 1,20 x 1 Meter) wurden am Montagabend abgerissen, eines ist inzwischen wieder aufgetaucht. Wer eines der anderen Bilder gesehen hat, kann sich bei der arche melden: Tel. 05151/23322, E-Mail: info@kunstlergruppe-arche.de

veröffentlicht am 31.03.2015 um 17:32 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 14:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt