weather-image
15°
×

Stürmisch und regnerisch

2. Februar: Südnorwegen hat uns weiterhin fest im Griff. Es wird den Kreis Hameln-Pyrmont bis zum Nachmittag mit stürmischen Windböen aus Westen versorgen. In der zweiten Tageshälfte zieht ein lang gestrecktes Niederschlagsband über das südliche Niedersachsen hinweg nach Osten. Nach einer längeren Regenpause am Vormittag, bringt es uns ab Mittag neue und teils kräftige Niederschläge. Die Höchstwerte erklimmen 9 Grad, während wir uns in der anfangs immer noch feuchten Nacht auf Tiefstwerte von 3 Grad einstellen können. Die miesen Aussichten für morgen: Sturm und Regen.

veröffentlicht am 01.02.2016 um 12:44 Uhr

Hameln-Wetter vor einem Jahr: bedeckt, Schneeregen, Temperaturen von 0 bis 3 Grad.zaki



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige