weather-image
26°
×

Stüken stiftet Experimentierkästen für Physikunterricht

Rinteln (rd). Das heimische Unternehmen Stüken und die Stiftung Niedersachsen-Metall haben gemeinsam dem Rintelner Gymnasium Ernestinum 22 Experimentierkästen im Wert von rund 11 500 Euro für den Physikunterricht in der Oberstufe gespendet.

veröffentlicht am 01.03.2008 um 00:00 Uhr

Die Schüler und Schülerinnen können somit über 60 Versuche im Bereich Atomphysik und Optik machen, etwa die Wellenlänge von rotem Licht (unser Bild) bestimmen. Foto: tol



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige