weather-image
14°
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 17.12.2019 um 17:24 Uhr

Zu: „Freie Bahn für Radler?“, vom 29. November

Stückwerk

Ich bin Radfahrer, halte den Plan für diesen Radweg am Hamelner Bürgergarten trotzdem für Unfug.

An zwei Tagen wöchentlich ist der Rathausplatz bis zirka 14 Uhr wegen des Wochenmarktes nicht mit Fahrrädern befahrbar. Ich halte es für illusorisch, in dem Menschengewimmel eine Radfurt zwischen dem Ende des neuen Radweges am Eingangstor des Parks und dem Kastanienwall sicher offenzuhalten. Für so ein Stückwerk ist das Geld zu schade. Für Radfahrer, die schnell unterwegs sein wollen, halte ich die Umfahrung über 164er Ring und Sedanstraße für zumutbar.